Elternmitarbeit

  • Da es sich bei unserem Wald- und Naturkindergarten um eine Elterninitiative handelt, ist die Mitgliedschaft der/des Personensorgeberechtigten im Verein Wald- und Naturkindergarten Heikendorf e.V. Voraussetzung für die Aufnahme des Kindes in unsere Einrichtung.
  • Darüber hinaus wünschen wir uns, dass sich die „Waldeltern“ aktiv an der Gestaltung der Gesamtanlage sowie an der Ausrichtung von Festen und sonstigen besonderen Aktivitäten beteiligen.

Elternvertreter

Jährlich werden zwei Elternvertreter gewählt. Deren Aufgaben sind unter anderem die Organisation von Festen, evtl. Mithilfe bei der Ausrichtung der Elternabende (in der Regel zwei Elternabende pro Jahr), die Organisation der Präsente für unser pädagogisches Team sowie Ansprechpartner und Vermittler für die Elternschaft, den Vorstand und das pädagogische Team zu sein.

Kommentare sind geschlossen.