Waldgeflüster 5/18

Puh, was für ein Glück! Der letzte Schnee am Ostersonntag war wohl doch nur ein Ausreißer. Und unser Winteraustreiben hat doch noch seine volle Wirkung entfaltet. Habt ihr gesehen, wie knallegrün es überall geworden ist? Und unser Wald hat plötzlich wieder ein Dach auf dem Kopf. Überall strahlt es uns grün entgegen und weiße Blüten erleuchten den Waldboden. Als hätten die Wichtel eine Nachtschicht eingelegt und unseren Wald aufs Schönste herausgeputzt. Jedes Jahr aufs Neue, immer wie von Zauberhand.

Kein Wunder also, dass Eulen und Eichhörnchen nach den langen Osterferien alle wieder da sind. Da ist es bei uns an der Hütte nicht anders als im schönsten Club-Urlaub. Wen man mal nicht rechtzeitig aus dem Bett kommt, sind alle Liegen, ähh … ich meine Haken schon belegt.

Viele Waldkinder, das heißt auch immer viele Geburtstage. Und die feiern wir natürlich besonders gern. Standesgemäß mit Krone und einem großen Geburtstagschor. Und wenn man richtig Glück hat, dann kommt schon mal einer der ersten Laufkäfer vorbei und gratuliert höchstpersönlich. Wenn ihr ganz leise seid und eure Ohren Richtung Haffkamper Weg spitzt, könnt ihr uns mit etwas Glück gerade eines unser Geburtstagslieder schmettern hören.

Fast genauso toll wie Waldgeburtstage zu feiern ist es, sich die warme Frühlingssonne auf den Winterpelz scheinen zu lassen. Da kann man einfach mal wieder in Ruhe werkeln, sich in unserem Bänderspiel vertüddeln … oder einen LKW aus Gummireifen bauen.

Unsere Vorschulkinder sind in der Zwischenzeit zu echten Wasser-Experten geworden. In einer spannenden Geschichte haben wir den kleinen Wassertropfen auf seiner Reise durch den Wasserkreislauf begleitet. Dann haben wir seine abenteuerliche Fahrt auf große Plakate gemalt und allerhand mit dem kühlen Nass experimentiert. Da durfte das Keschern am Weiher natürlich nicht fehlen. Wer und was sich da alles rumgetummelt hat, ihr glaubt es kaum.

Genießt die frische Frühlingsluft und lasst euch einfach mal die ersten, warmen Sonnenstrahlen ins Gesicht scheinen. Ihr werdet sehen … macht einfach glücklich!

Bis bald, eure Waldkinder

Kommentare sind geschlossen.